Veranstaltungen

Jeder tönt und schwingt als einzigartiger Ur-Ton als Teil des Ganzen mit dem Kosmos.

Eine Veranstaltung mit Wolfgang Saus & Akiko Stein

Umkehrung der Perspektiven und Muster

Frieden stiften und Empathie stärken durch Ur-Ton

Es ist die beste Zeit, etwas Grundlegendes in uns selbst zu pflanzen. Bestimmte Arten von Ton-Übungen verändern die Gehirnaktivität positiv. Genauer gesagt, die für das Gefühl der Empathie zuständigen Bereiche im Gehirn können durch spezielle Ton-Übungen aktiviert und gestärkt werden. Dies ist ein großes Geschenk und eine wundervolle Chance für die Welt. Es war die Inspiration und Vision, die geboren wurde!

Nicht unser Umfeld muss geändert werden, sondern unser Empfinden. Selbst die „bösen“ Konzerne haben wunderbare Infrastrukturen, die, mit anderem Fühlen und Ausrichten gefüllt, Unfassbares bewegen können. Daher ist es jetzt wichtiger denn je, wie wir auf das gemeinsame Bewusstsein wirken. Wir leben in einer der aufregendsten und wandlungsfähigsten Zeiten.

Es ist möglich, nachhaltig und ganz spielerisch im Bereich des Unterbewusstseins Frieden im Menschen zu stiften. Eine Analogie dafür wäre z. B. ein Gärtner, der für gute, wertvolle Saat, Erde und Wasser sorgt. Dann kann der Gärtner sich beruhigt dem Leben hingeben, weil er weiß, dass die Ernte die besten Voraussetzungen hat. Diese Vision und Vorstellung haben Wolfgang und Akiko inspiriert, begeistert und motiviert. Die beiden haben beschlossen gemeinsam dieses Konzept gegenseitiger Ergänzung zu erschaffen.

GANZ LEICHT STIFTEN WIR NACHHALTIG FRIEDEN IM MENSCHEN UND SEINEM UMFELD.

Unsere Kompetenzen, Erkenntnissen und Erfahrungen wurden gebündelt, und daraus wurde das einzigartige Konzept peace-by-divine-tone geboren. Dieses Konzept kann jeder erlernen, es stellt ein großartiges Friedens-Angebot für Pädagogen, Therapeuten und Entscheider der Industrie und Wirtschaft im Berufungs-Alltag dar.

Wir beide wünschen uns von Herzen, dass diese Methode viele Menschen erreichen und durch das Gesetz der Resonanz und Synchronizität in die Welt verbreitet werden kann, so dass mehr Empathie, Mitgefühl, Frieden und Heilung durch das Samen-Korn-Prinzip auf unserer Mutter Erde Erdung findet.

A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality. – Yoko Ono

In Liebe und Dankbarkeit,
Akiko & Wolfgang

Voraussetzungen

Keine.
Den tiefen Wunsch nach Frieden und Heil-Sein als Mensch und für die Welt trägst Du in Dir.

Preis

350 € inkl. kleiner Pausenverpflegung am Samstag

Datum

Beginn: Fr., 22.11.2019 | 18:00

Ende: So., 24.11.2019 | 12:30

Veranstaltungsort

Der Winzerhof
Mühlgasse 12-14
A-2481 Achau
Österreich

Kursleiter

Akiko Stein (Emoto Peace Projekt, Office Masaru Emoto Germany)
http://emoto-office.de/

Wolfgang Saus
https://www.oberton.org

Anmeldung

+43 664 56110477
bettina.klein@utanet.at

Unterkunft

Teilnehmer können unter demselben Kontakt ihre Unterkunft buchen:
EZ 58,00 DZ 78,00 inkl. Frühstück und Steuer pro Nacht zzgl. Ortstaxe 1,10 pro Nacht.