Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Klingender Vortrag: Warum ist Pythagoreische Stimmung so gut singbar?” – Auhausen, Mittelfranken – 31.07.2021, 18 h

Sat., 31. July | 18:0019:00

Musica Ahuse e. V. Konzertreihe Auhausen

Zeitbrücken

Alte Musik und Obertongesang

am Samstag, 31. Juli 2021 um 18:00 Uhr
» Klosterkirche Auhausen

→Tickets

18.00 Uhr klingender Vortrag
“Alte Klangwelten in die Gegenwart transponiert – Pythagoreische Stimmung”

Wolfgang Saus, Obertongesang
Sabine Lutzenberger

Erklärung und Anwendung im gregorianischen Choral des Mittelalters


Fotos: Martin Tursic | Luna Bürger

Warum ist ein Tonsystem aus dem antiken Griechenland so wichtig für die heutige Musik? Die pythagoreische Stimmung ist weit mehr als ein musikwissenschaftliches Konstrukt. Sie berührt uns noch immer auf eigentümliche Weise, war für die Pythagoräer nicht nur kosmisches Prinzip sondern auch Heilmittel. Die Chinesen und Ägypter nutzen sie bereits vor den Griechen.

Der Vortrag entführt Sie anhand von live Klangbeispielen, Visualisierungstechnik und neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in die faszinierende Wahrnehmungswelt eine der ältesten Musikphilosopien der Menschheit. Sie erleben, dass diese kosmische Ordnung bereits in der Stimme enthalten ist und wie Sie sie in ihrer eigenen Stimme erwecken können, indem Sie mit einem anderen Gehirnareal hören lernen, als Sie es gewohnt sind.


20:00 Uhr Konzert
“Die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen: Alte Musik und Obertongesang”

Mittelalterliche Minneweisen, Klänge der Renaissance und Obertongesang – wie passt das alles zusammen?

Welche neuen Klänge entstehen durch die Kombination von Mittelalter- und Renaissancemusik mit Pop, Rock und weiteren elektronischen Welten?

Und gelingt es, mit dieser Kombination, die Grenzen von “E-Musik” und “U-Musik” endlich komplett zu überwinden?

Auf der Suche nach erweiterten Möglichkeiten und neuen Klangwelten begeben sich der E-Gitarrist David Becker, die Schalmei-Spezialistin Katharina Bäuml, der Obertonmeister Wolfgang Saus und die Mittelalter-Virtuosin Sabine Lutzenberger gemeinsam mit ihren Ensemblepartner*innen auf die Suche nach neuen und bislang unbekannten Klangwelten. Nicht Musik als Avantgarde steht dabei im Fokus, sondern die Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Klangwelten. Die Obertonsprektren von Schalmei und E-Gitarre ähneln sich ebenso wie pythagoräische gestimmte Klänge Obertongesang, obgleich sie aus vollkommen verschiedenen musikalischen Welten und Kontexten stammen.

In der Kombination nur scheinbar weit entfernten Musikstilen entstehen neue Klänge voller Überraschungen und Faszination, in denen Musik und Remix eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart schlagen.

Wolfgang Saus
Obertongesang und Improvisation
https://www.oberton.org/

PER-SONAT
Sabine Lutzenberger, Mezzosopran
Baptiste Romain, Streichleier, Fidel
Lieder der Hildegard von Bingen (1098-1179)
https://per-sonat.de/

Capella de la Torre QUARTETT
Katharina Bäuml, Schalmei
David Becker, E-Gitarre
Johannes Vogt, E-Theorbe
Mike Turnbull, Percussion
https://www.capella-de-la-torre.de/


 

Eintrittspreise:

Kat. I: 35 € / erm. 28 €
Kat. II: 28 € / erm. 22 €
Kat. III: 14 € / erm. 11 € (überwiegend Hörplätze)

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei!

Details

Date:
Sat., 31. July
Time:
18:00 — 19:00
Event Category:
Event Tags:
https://www.musica-ahuse.de/de/1/120-zeitbruecken.html

Venue

Klosterkirche Auhausen
Klosterhof
86736 Auhausen,Deutschland
+ Google Map

Organizer

Musica Ahuse e.V.
View Organizer Website

Details

Date:
Sat., 31. July
Time:
18:00 — 19:00
Event Category:
Event Tags:
https://www.musica-ahuse.de/de/1/120-zeitbruecken.html

Venue

Klosterkirche Auhausen
Klosterhof
86736 Auhausen,Deutschland
+ Google Map

Organizer

Musica Ahuse e.V.
View Organizer Website