Schlagwortarchiv für: Wolfgang Saus

Obertongesang für Anfänger

Obertongesang lernen für Anfänger mit Wolfgang Saus – Weilrod/Taunus 12.-14.05.2023


Eine Veranstaltung des Peter-Hess-Instituts
Anmeldung hier


Einführung in den Obertongesang

Jeder kann Obertonsingen lernen! Du musst dazu nur sprechen können. Obertongesang, die faszinierende Kunst, mit einer Stimme zwei Töne gleichzeitig zu singen, ein verblüffender Stimmeffekt.

Obertöne sind ein natürlicher Bestandteil jedes Stimmklangs, doch sie werden normalerweise nicht wahrgenommen. Spezielle Zungenstellungen können sie aus dem Stimmklang hervorbringen. Es entsteht eine fast übernatürlich wirkende, glasharfenartige Melodie, die sich über die Stimme erhebt.

Der Kurs ist für Anfänger ausgelegt, aber auch leicht Fortgeschrittene können Ihre Technik von Grund auf sauber verfeinern. Wolfgang Saus zeigt Dir in diesem Kurs in wenigen Stunden, wie Du diese feinen Klänge aus Deiner Stimme hervorzauberst. In kleinen, leicht nachzuvollziehenden Lernschritten lernst Du:

– wie Du Dein Gehör mit einer speziellen Übung dauerhaft „Obertonhören“ erweiterst.
– wie Du klare Obertöne in Deiner Stimme hervorbringst, und was die hintere Zunge damit zu tun hat,
– mit welchen Tricks Du die Obertöne in der Stimme mühelos verstärkst, ohne die Stimme anzustrengen,
– von wo Obertöne herkommen und warum sie so eine faszinierende Wirkung haben,
– welche Obertontechniken es gibt, und was Du alles damit machen kannst.

Nach diesem Kurs kannst Du:
– deutlich hörbare Obertöne singen,
– die Grundtechnik des Obertongesangs verstehen und umsetzen,
– überall um Dich herum Obertöne entdecken, die Du vorher nicht wahrgenommen hast,
– Übungen mit nach Hause nehmen, mit denen sich Deine Obertöne nach dem Kurs schnell und mit wenig Aufwand weiterentwickeln.

Kursablauf: Die Übungen sind so konzipiert, dass sie in kleinen Schritten in die Gesangstechnik einführen. In vielen kürzeren Übephasen erhält jeder die Möglichkeit, die Übungen im Dialog mit dem Dozenten zu optimieren und individuell anzupassen. Weil jede Stimme anders ist, wird ein individuell optimierter Weg zu den Obertöne für jeden einzelnen toggengefunden.

Kurssprache: Deutsch

Voraussetzung: Keine. Der Kurs ist für Anfänger konzipiert und auch für leicht Fortgeschrittene geeignet.
Seminarzeit: Beginn Freitag um 18.00 Uhr, Ende Sonntag um 12.30 Uhr
Umfang: 16 Unterrichtsstunden
Preis: 280 € inkl. MwSt.

 

Obertongesang für (leicht) Fortgeschrittene – mit Wolfgang Saus – 18.-20.08.2023 in Weilrod/Taunus

Wie wird mein Oberton lauter?

Meist sind es nur kleine Änderungen der Resonanzen, die den Oberton plötzlich leicht und laut klingen lassen. Im Kurs lernst Du jede Menge Tricks, wie Du lautere und klarere Obertöne erzeugst ohne Deine Stimme anzustrengen. Du, wie Du die entspannende und heilsame Wirkung der Obertöne für Dich und Deine Visionen nutzen kannst. Unterschiedliche Vorkenntnisse werden berücksichtigt und sind sogar erwünscht, weil alle davon profitieren. Denn jeder lernt ein bisschen anders, was für alle inspirierend sein kann.

Vorkenntnisse

Oberton Singen, Buch&CDVoraussetzung ist, dass Du eigene Obertöne hören kannst, wenn Du z. B. schonmal einen Kurs gemacht hast, das Buch „Oberton Singen“, Traumzeit-Verlag, gelesen hast. Wenn Du eine professionell ausgebildete Singstimme hast, kannst Du auch ohne Vorkenntnisse einsteigen. Wer unsicher ist, ob der Kurs passt, kann mich gern einfach anrufen (+49 163 6237866) oder eine Klangprobe, z. B. mit Smartphone aufgenommen, per E-Mail senden.

Anmeldung beim Peter Hess® Institut