Beiträge

Kostenlos: sing2 – Ein Übungsbuch für polyphonen Obertongesang für Frauenstimme, englische Version

 

Mit großer Freude darf ich hier ein Buch zweier meiner Schülerinnen und Absolventinnen meiner Obertongesangsausbildung präsentieren: sing2 – Overtone Melodies for Women, von Beate Eckert und Barbara Lübben.

Mit steigender Tonhöhe nimmt die Anzahl singbarer Obertöne ab. Deshalb stellt polyphoner Obertongesang an Frauenstimmen hohe Ansprüche, denn hohe Stimmen müssen den Grundton häufiger wechseln als tiefe Stimmen, um bestimmte Melodietöne mit Obertönen zu erreichen (→ Komponieren mit Obertongesang). Barbara Lübben und Beate Eckert haben dieses Büchlein mit polyphonen Oberton-Übungen herausgebracht, dass sich speziell dieser Anforderungen annimmt und für Frauen den Einstieg in den polyphonen Obertongesang erleichtert. Aber auch Männerstimmen können die Melodien in ihre Lage transponieren.

Eine der Herausforderungen beim Erlernen von Grundtonwechseln beim Obertongesang besteht in der Koordination von Resonanz und Sington. Das Multitasking bei der Konzentration auf zwei Melodien führt anfangs häufig zu Verwechslungen der beiden Melodie erzeugenden Prinzipien beim Obertongesang. Während die Unterstimme wie gewohnt von den Stimmbändern erzeugt wird, wird die Obertonmelodie durch Formveränderung im Mund- und Rachenraum gebildet.

Sing2 verwendet bekannte Melodien für den Obertonpart, was die Konzentration auf zwei gleichzeitig gesungene Melodien erleichtert. Selbst wenn man mal die Orientierung verliert, was anfangs auf jeden Fall passieren wird, findet man in eine bekannte Melodie schneller wieder hinein.

Ich selbst habe viel Freude an den Übungen und verwende sie gerne in meinen Kursen für Fortgeschrittene.

Im November des Coronajahres 2020 erschien die kostenlose englische Ausgabe von sing2. Die beiden Autorinnen haben beschlossen, nicht nur diese Ausgabe kostenlos zur Verfügung zu stellen, sondern zusätzlich noch einen Download mit Sounddateien, in denen alle Stücke von den Autorinnen selber vorgesungen werden. Wer mag, findet auf ihrer Homepage einen Link für einen freiwilligen Beitrag, den ich natürlich allen nahelege, die an dem Büchlein Vergnügen oder einen Nutzen haben. Die deutsche Ausgabe könnte Ihr in gedruckter Form zusammen mit einer CD auf der Website kaufen.

https://www.polyphona.de/sing2-en.html

Doris Kirschhofer – Akkordeon und Obertöne

doris kirschhofer: mermaid and whale. overtone & throatsinging

Doris Kirschhofer ist Dozentin an der Sport-Universität Salzburg, produziert Akrobatik-Shows im großen Stil und ist Sängerin, deren fein-ironischer elektro-alpiner Ethno-Pop durch ihren Unterton- und Obertongesang eine sehr individuelle Note erhält.

http://www.kirschhofer.com/

Obertöne jenseits des Regenbogens

Das Duo The Lady & The Cat mit der Obertonvirtuosin Anna-Maria Hefele und dem Jazzguitarristen Jan Henning bringt hier eine interessante Bearbeitung des Klassikers Over the Rainbow (Der Zauberer von Oz) von Harold Arlen (Text E. Y. Harburg). Der polyphone Obertonsatz von Stuart Hinds aus 2005 diente Anna-Maria als Grundlage ihrer für Frauenstimme modifizierte Fassung. Ich verfolge mit Spannung die Entwicklung meiner ehemaligen Schülerin.

Mädchen aus Slovenien sprengen alle Chordimensionen – neues Vokaltheater

Carmina Slovenica – TOXIC PSALMS / Ultimate collective experience

Carmina Slovenica ist ein Ausnahme-Mädchenchor aus Slovenien, oder, wie sie selber ihre Performances nennen: Vokaltheater. Von gewaltiger choreographischer Kraft präsentieren die Jugendlichen hier eine unfassbare Breite an Gesangstechniken und Chortraditionen, die von estnischen antiken Zaubersprüchen in Vertonung von Veljo Tormis bis zu Obertongesang von Sarah Hopkins reichen. Toxic Psalms von Karmina Šilec wurde 2013 in Berlin uraufgeführt. Absolut mitreißend.

Neben der oben vorgestellten Performance TOXIC PSALMS singen und tanzen/spielen Carmina Slovenica extrem unterschiedliche Programme, darunter auch Obertongesang. Vermutlich ist das Ensemble vielen aber bekannt durch seine spektakuläre Aufführung von Karl Jenkins‘ Adiemus (ohne Obertongesang):

Carmina Slovenica - Adiemus (part 1)

Obertongesang in elektroakustischem Neuland

Mhmmhm

Fu Acune nennt sich das neue Duo von Natasha Nikeprelevic und F.X. Randomiz. Elektronische Club-Musik mit Stimmkunst. Auf dem Track mhmmhm setzt Natasha Nikeprelevic ihren kristallklaren Obertongesang ein.

http://acunemusic.com/

https://www.facebook.com/fuacune

Natasha Nikeprelevic Solo – Hinwendung zum Licht

„Hinwendung zum Licht“ war eine Zugabe in einem Konzert, dass Natascha Nikeprelevic 2008 auf dem Silent Art Festival sang. Die Komposition zeigt, wieviel Musik bereits in einem einzigen Ton steckt.

Mädchenobertonchor – Carmina Slovenica

Carmina Slovenica ist ein in jeder Hinsicht „bewegender“ Mädenchor aus Slovenien. Unter der Leitung von Karmina Šilec realisiert der Chor ebenso viele Klangfarben wie er Stile beherrscht. Dazu tanzen die Mädchen beeindruckende Chorchoreographien.

Im 1. Video der Playlist singen sie Past Life Melodies (1991) der australischen Komponistin Sarah Hopkins, eine der frühen Kompositionen, die Obertongesang als Effekt (ohne Tonhöhenangabe) in die Noten integrieren.

Der Vollständigkeit halber habe ich die anderen Konzertteile ohne Obertongesang mit in die Playlist aufgenommen. Der Chor ist einfach beeindruckend. Hört Euch auch mal ihr Adiemus an (ohne Obertongesang). Einfach nur schön.

Quellen & Links

Carmina Slovenica - Scivias (part2), 2008
Carmina Slovenica - Adiemus (part 1), 2008
Carmina Slovenica - Facebook Page. URL https://www.facebook.com/carminaslovenica?fref=ts. - abgerufen am 2014-08-21
Carmina Slovenica - Facebook Profile. URL https://www.facebook.com/profile.php?id=100000484648210&fref=ts. - abgerufen am 2014-08-21
Carmina Slovenica - YouTube. URL https://www.youtube.com/user/CarminaSlovenica. - abgerufen am 2014-08-21
Carmina Slovenica - Wikipedia, the free encyclopedia. URL http://en.wikipedia.org/wiki/Carmina_Slovenica. - abgerufen am 2014-08-21
Dobrodošli! :: Carmina Slovenica. URL http://www.carmina-slovenica.si/. - abgerufen am 2014-08-21

Weltmusik oder Experiment? – Ensemble Supersonus

Supersonus – Rosary Sonata 1 und Ritus

SUPERSONUS
The European Resonance Ensemble
http://www.supersonus.eu

Anna-Maria Hefele, overtone singing
Eva-Maria Rusche, harpsichord
Anna-Liisa Eller, kannel
Wolf Janscha, jew´s harp
Marco Ambrosini, nyckelharpa, jew´s harp

Neue experimentelle Obertonmusik der Gruppe Supersonus – The European Resonance Ensemble (Resonance, nicht Renaissance) bringt Obertongesang in ganz neuem musikalischem Kontext zwischen Weltmusik und Experiment. Die Instrumente sind tatsächlich aus der Renaissance oder älter, aber in dieser Kombination wohl bisher kaum zu hören gewesen. Und Obertongesang ist in diesen Klangwelten ganz neu.

Anna-Maria Hefele ist eine der vielversprechendsten neuen Obertongesangtalente in Deutschland. Ihr westlicher Obertongesangstil stammt aus der zeitgenössisch westlichen Musik und nicht von zentralasiatischen Stilen. Dennoch hört man auch Einflüsse mongolischen Kehlgesangs. Ihr Zugang zur Musik ist erfrischend experimentell. Sie verbindet unkompliziert diverse Musikinstrumente, Tanz und Theaterspiel mit ihrem vielseitigen Gesangsexperimenten.

Französisch, weiblich, obertönig | Ottilie [B]

Ottilie [B] – J’arrete

Die französische Sängerin und Liedermacherin Ottilie [B] (Ottilie Bouchareu) singt wunderschöne klare Obertöne, begleitet von Jean-Philippe Barrios, Percussion.


Quellen & Links

OTTiLiE [B] - Survive (Je Suis l’étoile) # Clip Officiel #, 2013. http://www.youtube.com/watch?v=eGINOpLel_8&feature=youtube_gdata_player.
Ottilie [B] - Histoires d’O2 | CD’Aujourd’hui | France 2, 2013. http://www.youtube.com/watch?v=35UQj2FlK_I&feature=youtube_gdata_player.
Ottilie Duo - Quelle Est Belle - 11.2009, 2010. http://www.youtube.com/watch?v=mMloSCRNPfc&feature=youtube_gdata_player.
Histoires d’O. Accessed July 4, 2014. http://www.jamendo.com/album/47176.
“Ottilie B - YouTube.” Accessed July 4, 2014. https://www.youtube.com/channel/UC_xeJdEIlZm5zCsB6OJq8ng.
“Ottilie [B] - Facebook.” Accessed July 4, 2014. https://www.facebook.com/music.ottilieb?fref=ts.
“Ottilie [B]’s Stream on SoundCloud - Hear the World’s Sounds.” Accessed July 4, 2014. https://soundcloud.com/ottilie-b.
OTTiLiE [B]. “OTTiLiE [B].” Accessed July 4, 2014. http://www.ottilieb.com/.

Andrė Pabarčiūtė | Stimmperformerin aus Litauen

Andrė Pabarčiūtė ist eine allround Performerin, die mit experimenteller Stimme neue meditative Wege geht und sie vielfältig mit Bühnenshows kombiniert. Obertongesang ist nur ein kleiner Bestandteil ihres umfangreichen künstlerischen Portfolios.