Artikel aktualisiert am 24.04.2018

30 Jahre Obertongesang, 20 Jahre Berufssänger, 14 Jahre oberton.org. Da wird es Zeit für etwas Neues:

Seit ein paar Tagen präsentiert sich www.oberton.org in neuem Glanz und auf einem modernen WordPress-System. Nach 14 Jahren hat die alte Website ausgedient. Und das tat sie gut: mit 1 Mio Seitenaufrufe pro Jahr hat sie vielen Spezialitätensuchern als Portal in die Welt der Obertöne gedient.

Das neue Content Management System bringt ganz neue Möglichkeiten. Das Design ist luftiger, navigierbar navigierbar (hoffentlich) und besser durchsuchbar. Die Informationen sind schon jetzt mit über 200 Seiten deutlich umfangreicher als auf der alten Seite.

Neu:

Komplett überarbeitet:

Aber das ist erst der Anfang. Ich brauchte eine Plattform, um endlich mein Wissen loszuwerden. Für Workshops oft zu anspruchsvoll oder zu umfangreich, für ein Buch zu speziell, aber dennoch für viele interessant, möchte ich im Blog künftig in Fachartikeln veröffentlichen, was ich in 20 Jahren an eigener Forschung, Wissen, Literatur und Klängen gesammelt habe. Ich brauch Platz in meinem Hirn für Neues.

In Planung: Fachartikel zu Musikologie, Stimmfunktion, Chorphonetik, englische Version, interaktives Who-is-who, Overtone Analyzer Tutorials, Voce vista Video…

Den Blog kannst Du abonnieren (natürlich kostenlos):

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du zur Diskussion beitragen?
Deine Meinung interessiert mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.