Ihr Kinderlein komment

Deutsches Weihnachtslied. Einfacher Satz für Obertongesang Anfänger von Wolfgang Saus, Versionen für Frauen- und Männerstimme.

Noten Download:

Midi Download:

MuseScore Download:

Text

1. Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all’!
Zur Krippe her kommet in Betlehems Stall
und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel für Freude uns macht.

2. O seht in der Krippe, im nächtlichen Stall,
seht hier bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl,
den lieblichen Knaben, das himmlische Kind,
viel schöner und holder, als Engelein sind.

3. Da liegt es – das Kindlein – auf Heu und auf Stroh;
Maria und Josef betrachten es froh;
die redlichen Hirten knie’n betend davor,
hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.

4. Manch Hirtenkind trägt wohl mit freudigem Sinn
Milch, Butter und Honig nach Betlehem hin;
ein Körblein voll Früchte, das purpurrot glänzt,
ein schneeweißes Lämmchen mit Blumen bekränzt.

5. O betet: Du liebes, Du göttliches Kind
was leidest Du alles für unsere Sünd’!
Ach hier in der Krippe schon Armut und Not,
am Kreuze dort gar noch den bitteren Tod.

6. O beugt wie die Hirten anbetend die Knie,
erhebet die Hände und danket wie sie!
Stimmt freudig, ihr Kinder, wer wollt sich nicht freu’n,
stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein!

7. Was geben wir Kinder, was schenken wir Dir,
du Bestes und Liebstes der Kinder, dafür?
Nichts willst Du von Schätzen und Freuden der Welt –
ein Herz nur voll Unschuld allein Dir gefällt.

8. So nimm unsre Herzen zum Opfer denn hin;
wir geben sie gerne mit fröhlichem Sinn –
und mache sie heilig und selig wie Dein’s,
und mach sie auf ewig mit Deinem nur Eins.

Weitersagen

Stille Nacht, heilige Nacht

Das bekannteste Weihnachtslied der Welt im Satz für polyphonen Solo-Obertongesang. Melodie: 1818 von Franz Xaver Gruber (1787–1863) in Österreich komponiert nach einem Text Joseph Mohr (1792–1848).

Noten Download:

Midi Download:

MuseScore Download:

Weitersagen

Es ist ein Ros entsprungen

Weihnachtslied aus dem 16. Jahrhundert, von Wolfgang Saus für polyphonen Obertongesang solo arrangiert nach dem vierstimmigen Satz von Michael Praetorius aus dem Jahr 1609.

In der Gesangsaufnahme von 1999 (als schlechte mp3 noch richtig gut waren) habe ich in Takt 4 den Grundton „verbogen“, um die kleine Terz als 5. Teilton zu singen und damit dem Praetoriussatz näher zu bleiben. Mit ein bischen Schummeln gehen also auch Mollterzen. In den Noten steht es eine andere Lösung, die besser zur Obertonreihe passt.

Noten Download:

Midi Download:

MuseScore Download:

Weitersagen

Es kommt ein Schiff, geladen

Adventlied aus der Mitte des 15. Jahrhunderts oder älter, von Wolfgang Saus für polyphonen Obertongesang solo. Die Melodie hat einen charakteristischen Wechsel von Dorisch nach Dur. Dorisch ist wegen seiner Mollterz eine Herausvorderung für das Obertonsingen, da ein Grundtonwechsel zwingend ist.

Noten Download:

Midi Download:

MuseScore Download:

Weitersagen