Artikel aktualisiert am 24.02.2017

Frank Zappa (1940-1993) lud noch in seinen letzten Tagen Musiker zu Sessions zu sich nach Hause ein. Darunter waren auch die berühmten tuwinischen Kehlsänger Kongar-ool Ondar (1962-2013) und Kaigal-ool Khovalyg (Huun Huur Tu).

Links

http://www.zappa.com/

http://en.wikipedia.org/wiki/Kongar-ol_Ondar

http://en.wikipedia.org/wiki/Kaigal-ool_Khovalyg

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du zur Diskussion beitragen?
Deine Meinung interessiert mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.