Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Obertongesang Sausbildungsgruppe 2024 mit Wolfgang Saus – in Gießen

Fr., 15. MärzSo., 30. Juni

- € 1.800
ObertongesangSausbildung Titelbild - Foto Luna BuergerLuna Buerger

Obertongesang-Sausbildung: Professioneller Workshop mit Wolfgang Saus

Ein Kurs für Menschen, die Obertongesang wirklich lernen wollen.

Liebst du den Obertongesang und bist bereit, dich vier Monate auf eine intensive Erfahrung dieser besonderen Gesangstechnik einzulassen? Mein Workshop „Obertongesang-Sausbildung“ bietet dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten durch hochqualitative und nach den neuesten Kenntnissen verbesserte Lehrmethoden zu perfektionieren.

Ich, Wolfgang Saus, werde dich in diesem einzigartigen, intensiven Workshop begleiten und dir dabei helfen, den Obertongesang so zu meistern, dass du damit auftreten und ihn unterrichten kannst.

Im Workshop behandeln wir u. a. folgende Themen:

  • Optimierung der Obertongesangstechniken
  • Erweitung des Tonumfangs
  • Polyphoner Obertongesang (zwei Melodien gleichzeitig)
  • Vertiefung des theoretischen Wissens
  • Unterstützende Nutzung von Stimmanalysesoftware
  • Freie Improvisation mit Obertönen
  • Gruppengesangserfahrungen
  • Individuelle Betreuung deines Lernprozesses

Die Ausbildung umfasst 5 Wochenenden (Fr.-So.) zwischen März und Juni 2024 in Gießen, Deutschland, in dem neu gebauten Seminarraum „Puls und Raum“. Zwischen den Wochenenden biete ich Online-Unterstützung an, einschließlich 1:1 Online-Sitzungen mit mir und Zugang zu einer eigenen kursinternen Lernplattform.

Der Workshop richtet sich an alle Obertongesang-Liebhaber, die bereit sind, ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Egal, ob du Obertongesang beruflich nutzen möchtest oder als Erfahrung für dich selbst, dieser Kurs ist für dich. Berufssänger, die Obertongesang als extended vocal technique einsetzen oder ihre Gesangspädagogik um fundiertes Wissen zu Resonanz und Obertönen erweitern möchten, sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Chorleiter können ihre Kenntnisse in der Chorphonetik zur gezielten Gestaltung von Intonationen und Homogenität erweitern.

Der Kurspreis beträgt 1800 € inklusive 19% Mehrwertsteuer. Für Informationen zur Buchung von Übernachtung und Verpflegung kontaktiere bitte direkt das Seminarhaus unter +49 173 8025365 oder [email protected].

Solltest du dir unsicher sein, ob du die nötigen Voraussetzungen für den Workshop mitbringst, zögere nicht, mich anzurufen oder mir eine Nachricht zu schicken. Ich bin gerne für dich da und beantworte alle deine Fragen: +49 163 6237866 (Threema, Signal, Telegram, WhatsApp), E-Mail.

Ergreife diese Gelegenheit, deine Fähigkeiten mit dem einzigartigen „Obertongesang-Sausbildung“-Workshop auf das nächste Level zu heben!

Termine

Präsenzwochenenden finden jeweils Freitags 19:30 Uhr bis Sonntags 12:30 Uhr statt:

Fr.-So., 15.-17. Mrz. 2024
Fr.-So., 12.-14. Apr. 2024
Fr.-So., 03.-05. Mai 2024
Fr.-So., 31. Mai – 02. Jun. 2024
Fr.-So., 28. – 30. Jun. 2024

5 Online 1:1 Sitzungen nach Absprache. Zugang zur Online-Lernplattform.

Ort

Puls und Raum
Lilienweg 27a
35396 Gießen
Tel.: +49 641 3010100
[email protected]
https://puls-und-raum.de/

Preis

Kurskosten 1.800,00 € inkl. MwSt.

Verpflegung und Übernachtung können zu günstigen Konditionen separat beim Seminarhaus gebucht werden.

Zahlungsbedingungen: Sollten Kursteile nicht in Präsenz stattfinden können, z. B. wegen Coronamaßnahmen, wird der Kurs in einer Online-Version weitergeführt. Falls ich als Dozent ein Wochenende absagen müsste und keinen geeigneten Ersatzdozenten finde und kein Ersatztermin gefunden wird, wird der anteilige Kursbeitrag erstattet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um Verständnis, dass die Kursgebühr nicht erstattet werden kann, wenn Du als Teilnehmer Wochenenden versäumst. Deshalb empfehle ich dringend eine Seminarversicherung (z. B. ERV oder HanseMerkur), die z. B. im Krankheitsfall die Kosten übernimmt, damit Du ggf. Lehrinhalte zum Preis der versäumten Teile nach Absprache nachholen und so den Kurs abschließen kannst.

Buchung

Wenn Du Fragen hast, ruf mich an (+49 163 6237866), oder schreib mir eine E-Mail.


Datenschutzerklärung

Liebe Grüße,
Wolfgang

Dozent: Wolfgang Saus

Wolfgang Saus - Workshop an der Musikhochschule Freiburg. Foto: Luna Bürger.

Foto: Luna Bürger.

Wolfgang Saus ist ein hoch geschätzter freischaffender Musiker und Stimmklangforscher. Mit seinem Hintergrund als klassischer Sänger und Naturwissenschaftler besitzt er die einzigartige Fähigkeit, das Publikum mit seinen Obertongesangstechniken zu fesseln und in seinen Bann zu ziehen. Der Träger des Innovationspreises der Klühstiftung, der Perkin-Medaille der Society of Dyers and Colourists und Erfinder mehrerer Chemiepatente kann auf eine reiche Bühnenkarriere zurückblicken: Er sang als Solist in Theaterproduktionen und als Mitglied professioneller Chöre. Seit drei Jahrzehnten widmet er sich hauptberuflich der Erforschung von Obertönen und Stimmresonanzen.
Saus hat bahnbrechende Konzepte zur Chor- und Gesangsphonetik entwickelt und ist Initiator und Mitentwickler der renommierten Klanganalysesoftware Overtone Analyzer/VoceVistaVideo. Darüber hinaus ist er Fachautor, Gründer des Europäischen Obertonchors und ein gefragter Pädagoge, der sein Fachwissen professionellen Chören, Chorleitern, Operngesangsklassen und Obertonbegeisterten weltweit zur Verfügung stellt.

Details

Beginn:
Fr., 15. März
Ende:
So., 30. Juni
Eintritt:
€ 1.800
Veranstaltung Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

International School of Overtone Singing – Wolfgang Saus
Telefon
+49 163 6237866
E-Mail
events@oberton.org

Veranstaltungsort

Puls und Raum
Lilienweg 27a
35396 Gießen,Deutschland
+ Google Karte
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Beginn:
Fr., 15. März
Ende:
So., 30. Juni
Eintritt:
€ 1.800
Veranstaltung Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

International School of Overtone Singing – Wolfgang Saus
Telefon
+49 163 6237866
E-Mail
events@oberton.org

Veranstaltungsort

Puls und Raum
Lilienweg 27a
35396 Gießen,Deutschland
+ Google Karte
Veranstaltungsort-Website anzeigen