Lade Veranstaltungen

« All Events

Obertongesangsausbildung – mit Wolfgang Saus – Freudental bei Stuttgart 2019/2020

Fr., 13.09.2019

(c) www.oberton.org

Westlicher Obertongesang und Obertongesangspädagogik nach Wolfgang Saus

Ausbildung für Menschen, die Obertongesang wirklich lernen wollen

Fr.-Sa., 13.-15. September 2019
Fr.-Sa., 11.-13. Oktober 2019
Fr.-Sa., 15.-17. November 2019
Fr.-Sa., 13.-15. Dezember 2019
Fr.-Sa., 10.-12. Januar 2020

Jeweils Freitags 18 Uhr (Abendessen) bis Sonntags 12:30 Uhr.

Ort: Pädagogisch-Kulturelles Centrum Ehemalige Synagoge Freudental bei Stuttgart

90 Unterrichtseinheiten plus optionale Online-Einzelcoachings

12 Teilnehmer

Inhalte

Dies ist die derzeit einzige gesangspädagogisch und wissenschaftlich fundierte Ausbildung in westlichem Obertongesang und Obertongesangspädagogik. Für Menschen, deren Begeisterung für Obertongesang geweckt ist und jetzt fundiert lernen wollen. Abschluss mit Zertifikat.

An fünf aufeinander aufbauenden Wochenenden vermittelt der leidenschaftliche Obertonsänger und langjährige Obertongesangs-Forscher Wolfgang Saus alle wichtigen Aspekte des Obertongesangs. Die praxisorientierte Ausbildung optimiert vor allem den Obertonklang, die Lautstärke und Klarheit der Obertöne, die Melodieführung und die Bandbreite musikalischer Anwendung der Obertöne.

Mit dieser in Europa einzigartigen, seit 2003 etablierten Ausbildung kannst Du in die Profi-Liga der Obertonsänger aufsteigen und Deine Obertontechnik auf ein Niveau entwickeln, mit dem Du Obertongesang selber unterrichten kannst, wenn Du das möchtest, oder auch nur für Dich selbst tiefer in eine echte Obertonerfahrung eintauchen.

Die Obertongesangs-Ausbildung umfasst 90 Unterrichtseinheiten plus 5 Online-Einzelcoachings und endet mit dem Erhalt eines Zertifikats. Zu jedem Ausbildungs-Wochenende gibt es ein Skript, mit dem die Lehrinhalte vertieft werden können. Zusätzlich gibt es zu jedem Block 30 Minuten frei einteilbare, persönliche Coaching-Zeit mit Wolfgang Saus per Skype.

Den Absolventen der Masterclass steht ein Netzwerk zur Verfügung, um Erfahrungen auszutauschen und Unterstützung bei Fragen und zur Weiterentwicklung zu erhalten. Es gibt in Abständen offene Absolventen-Treffen für Fortbildung und Austausch. Für Absolventen besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer Masterclass.

Die Kompaktausbildung hat denselben Umfang und Inhalt wie die frühere „Jahresgruppe“, findet aber monatlich, statt früher im zweimonatigen Abstand statt. Es hat sich herausgestellt, dass vier Wochen die optimale Länge der Übephase zwischen den intensiven Wochenenden sind.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich an Fortgeschrittene, die schonmal mit Obertongesang experimentiert haben. Auch für diejenigen, die erwägen, Obertongesang beruflich einzusetzten, sei es als Musiker, Lehrer oder Therapeuten. Du solltest einen oder besser zwei Kurse zum Obertongesang besucht haben, vorzugsweise bei mir oder einem meiner Absolventen. Aber auch Schüler anderer Lehrer und Autodidakten können sich für die Ausbildung bewerben.

Man kann die Voraussetzungen ggf. noch durch (Skype-) Einzelstunden kurzfristig nachholen. Das gilt insbesondere für Profisänger, Gesangspädagogen, Chorleiter und Berufe, die eine Stimmausbildung beinthalten.

Solltest Du nicht sicher sein, ob die Ausbildung für Dich geeignet ist, ruf einfach an (+49 163 6237866, +49 241 8794664), oder schick per E-Mail eine kurze Anfrage, am besten mit einer Aufnahme Deiner Obertöne (Smartphone Qualität reicht). Ich melde mich dann bei Dir.

Preise

Ausbildungskosten: 1.650 € inkl. MwSt. (entspricht 330 € pro Wochenende).
Bei Ratenzahlung 1750 € (5x 350 €). Wiederholer (Jahresgruppe) erhalten 40% Rabatt, 990 €.

Falls Geld ein Hinderungsgrund ist, kannst Du Dich für ein Stipendium mit reduziertem Kursbeitrag bewerben. Schicke mir dazu eine Mail mit Deiner Begründung für den Stipendienantrag.

Unterkunft im Seminarhaus inkl. Vollverpflegung: 155 € im Einzelzimmer pro Wochenende (Doppelzimmer auf Anfrage 125 €).

Ich habe das ganze Haus für unseren Kurs reserviert. Dadurch wird es günstiger. Ihr zahlt 155.- € im Einzelzimmer für ein Wochenende, darin sind alle frisch zubereiteten Mahlzeiten sowie Bettwäsche und Handtücher enthalten (Doppelzimmerplatz nach Anfrage 125.- €). Bitte schreibt, ob Ihr vegan essen wollt oder ob Allergien beachtet werden müssen. Außerhalb der Mahlzeiten kann jederzeit Tee und Kaffee geholt werden. Weitere Getränke (Sprudel, Saft, Wein, Bier) bekommt Ihr zu günstigen Preisen im Keller. Vom PKC aus ist man innerhalb von drei Gehminuten mitten in der Natur (Wiesen, Obstwiesen, Weinberge, Wald); die Nächte in Freudental sind sehr ruhig.

Zahlungsbedingungen

Nach der Anmeldung erhälst Du eine Rechnung per E-Mail. Die Anmeldung verpflichtet zur vollständigen Zahlung aller fünf Wochenend-Blöcke und der Übernachtungs- und Verpflegungspauschale. Die Kursgebühr und Übernachtungspauschale sind auch bei Nichtteilnahme an einem Seminarwochenende fällig und können nicht erstattet werden. Sollte ich selbst ein Wochenende absagen müssen und keinen geeigneten Ersatzdozenten finden, wird die antteilige Seminargebühr selbstverständlich erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche (Unterkunft, Bahntickets) sind ausgeschlossen. Ich empfehle deshalb dringend, eine Seminarversicherung abzuschließen (z. B. ERV oder HanseMerkur).

Dozent: Wolfgang Saus

Wolfgang Saus ist einer der rennomiertesten Obertonsänger Deutschlands und Pionier in der Gesangsforschung. Sein Fachbuch „Oberton Singen“ gilt als Standard in Musikbibliotheken. Als Erfinder und Mitentwickler der Stimmanalyse-Software Overtone Analyzer ist er führend in der wissenschaftlichen Erforschung der Gesangstechnik. Sein Ziel ist es, sein seit 1983 gesammeltes Wissen und Können zum Phänomen Obertonsingen an Enthusiaten weiter zu geben. Seine Begeisterung und sein präziser Forschungssinn für das Thema wirken mitreißend. Er steht für einen hohen Standard der Singtechniken und der Pädagogik.

Anmeldung

 

Details

Datum:
Fr., 13.09.2019
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Pädagogisch-Kulturelles Centrum Ehemalige Synagoge Freudental
Strombergstraße 19
74392 Freudental, Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

International School of Overtone Singing – Wolfgang Saus
Telefon:
+49 163 6237866
E-Mail:
events@oberton.org

Details

Datum:
Fr., 13.09.2019
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Pädagogisch-Kulturelles Centrum Ehemalige Synagoge Freudental
Strombergstraße 19
74392 Freudental, Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

International School of Overtone Singing – Wolfgang Saus
Telefon:
+49 163 6237866
E-Mail:
events@oberton.org