Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[Online + Präsenz] Obertongesang Workshop – 13. Stuttgarter Stimmtage – mit Wolfgang Saus – 24.9.2021

Fr., 24. September | 10:3012:00

- € 30
13. Internationale Stuttgarter Stimmtage

13. Internationale Stuttgarter Stimmtage

Einführung in das Obertonsingen – Workshop mit Wolfgang Saus

Hybridveranstaltung Online und Präsenz, beides möglich

Tickets

Obertongesang ist eine junge Gesangstechnik, die Sängern ermöglicht, zwei Töne gleichzeitig zu singen. Sie basiert auf der präzisen Kontrolle von Resonanzfrequenzen (Formanten), die dafür sorgt, dass einzelne Teiltöne des Stimmklangs so verstärkt werden, dass sie als getrennte glasharfenartige Töne wahrgenommen werden und einen mehrstimmigen Klangeindruck erzeugen. Obertongesang darf nicht mit zentralasiatischem Kehlgesang verwechselt werden. Westlicher Obertongesang entstand in den 1960er Jahren in der Avantgardemusik und wird mit klassischer westlicher Singstimme ausgeführt. Der außergewöhnliche Effekt entsteht durch das Zusammenführen zweier Resonanzfrequenzen zu einer Doppelresonanz. Um das zu erlernen ist eine exakte Kenntnis der entsprechenden Vokaltrakteinstellungen nötig. –

Ein Workshop für Sänger und andere professionelle Stimmnutzer.

Programm Download PDF

Stuttgarter Stimmtage Programmheft Titelbild

Details

Datum:
Fr., 24. September
Zeit:
10:30 — 12:00
Eintritt:
€ 30
Veranstaltung Kategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,
https://stuttgarter-stimmtage.de/

Veranstalter

Akademie für gesprochenes Wort

Veranstaltungsort

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Urbanstraße 25
Stuttgart,70182Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
Fr., 24. September
Zeit:
10:30 — 12:00
Eintritt:
€ 30
Veranstaltung Kategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,
https://stuttgarter-stimmtage.de/

Veranstalter

Akademie für gesprochenes Wort

Veranstaltungsort

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Urbanstraße 25
Stuttgart,70182Deutschland
+ Google Karte