Jerusalem Dream – 2. Satz

2. Satz aus dem ersten Werk der Trilogie von Nori Jacoby „Jerusalem Dream“ 2005, „Dream of the Night“ 2005, „Apples“ 2006 über Verse aus dem „Hohen Lied der Liebe“ von Salomon. Für Sopran, Tenor, Obertonsänger, Kehlsänger, Oud, Percussion und Streichquartett. Victoria Hanna, Sameer Makhoul, Dangaa Khosbajar (Hosoo), Wolfgang Saus, Israel Contemporary String Quartett. Leitung Michael Wolpe.

Harmoniversum – 01 – Harmoniversum

Improvisation im romantisch-epischen Stil. Polyphoner Obertongesang mit ungewöhnlichen Harmoniewechseln.

Harmoniversum – 02 – Pianoo

Improvisation mit Mehrspuraufnahme. Der Obertongesang wird vom gleichen Grundton aus auf drei verschiedenen Tonlagen gesungen.

Harmoniversum – 03 – Nordic

Klavierkomposition von Michael Reimann im skandinavischen Stil mit polyphoner Obertonimprovisation von Wolfgang Saus.

Harmoniversum – 08 – Heimlicher Mitschnitt

Blues mit Obertönen und Geräusch. Das Stück haben wir in einer Pause zwischen den Aufnahmen eigentlich nur zu Spaß improvisiert. Die Aufnahme lief noch…, der Aufnahmeleiter war begeistert, so kam es als Bonus auf die CD.

Love Song – life

Wolfgang Saus live in Prag 2005, Sansula und Obertongesang.

Harmonic Connection 4

Harmonic Connection in Salzburg 2002. Alexandra Pesold, Einat Gilboa, Gerhard Fankhauser, Wolfgang Saus.

Transafrika G-Dur life

Live Konzert in Aachen 2008. Njamy Sitson – Gesang, Michael Reimann – Orgel, Wolfgang Saus – Obertongesang polyphon.

Nach Elektra für Oberton und Klavier

Freie Improvisation 2005. Michael Reimann – Klavier, Wolfgang Saus – Oberton polyphon.

Weite 1 für Oberton und Klavier

Freie Improvisation 2005. Michael Reimann – Klavier, Wolfgang Saus – Oberton polyphon.

Jahresbegrüßungsgonggetöse

Neue Gongreiber von Michael Konrath bekommen und gleich ausprobiert.

Maultrommel

Wolfgang Saus spielt eine Szilagyi Standard live in Prag, Mai 2005.

Jazzimpro

Stefan Heidtmann – Keys, Wolfgang Saus – Obertongesang, Waldbröl 2006.

Duo Improvisation

Solo mit Sruti

Artival – Religio

CD Artival 2000

Von der CD Artival 2000 mit Frank Köstler – Rahmentrommel, Wolfgang Saus – Obertongesang.

Ihr Kinderlein kommet

Wolfgang Saus – polyphoner Obertongesang 1998.

Noten Download →

Es ist ein Ros entsprungen

Wolfgang Saus – polyphoner Obertongesang 1998. Nach dem Chorsatz von Palestrina, Sopran- und Basspart gleichzeitig.

Noten Download →

1 Antwort
  1. Hilla Neveling
    Hilla Neveling says:

    Lieber Wolfgang, ich war Teilnehmerin des Workshops in Nottuln und möchte Dir auf diesem Wege noch einmal von Herzen für die wundervolle Erfahrung danken. Du hast wirklich eine ganz besondere Art, die Hintergründe und Techniken des Obertonsingens zu vermitteln. Gerne bin ich beim nächsten Workshop dabei und freue mich schon sehr darauf.
    Dir ein geniales Jahr 2015. Ich freue mich über Infos über Auftritte etc. von Dir.
    Mit herzlichen Grüßen
    Hilla

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich möchte über Folgekommentare informiert werden.

Weitersagen