Vorträge & Schulungen bei Dir zu Hause

Für Informationen ruf mich einfach an oder sende mir mit dem Formular unten eine Nachricht.

Mobil oder SMS: +49 163 6237866

Telefon: +49 241 8794664

E-Mail: buchung(at)oberton.org

Obertongesang Unterricht

Du möchtest einen eigenen Workshop bei Dir oder in Deiner Nähe organisieren helfen? Ruf mich an oder schreib mir, und wir besprechen die Möglichkeiten.

  • Schnupperkurs Obertonsingen
    Dauer: Abend, 4 UE*
  • Tageskurs Obertonsingen für Anfänger oder Fortgeschrittene.
    Dauer: Tag, 8 UE
  • Intensivkurs Obertonsingen für Anfänger oder Fortgeschrittene.
    Dauer: Wochenende, 16 UE
  • Privatunterricht
    Dauer: 45/60 Min.
  • Privatunterricht per Skype
    Einheiten von 20 Min.

*UE = Unterrichtseinheit á 45 Minuten.

Für Schulen

  • Faszination Oberton für Schüler
    Interaktiver Vortrag mit Übungen, Improvisationen, Filmen und Instrumenten ab 5. Klasse. Weitere mögliche Themen: Obertongesang für Schulchöre, Oberton im Physikunterricht.  Ab 2 UE
  • Stimmkompetenz für Lehrer
    Praktisches Hör- und Sprechstimme-Übungsprogramm zur Macht des Stimmklangs. Mit Stimmanalyse. Wird oft in Kombination mit einem Schülerprogramm als Einführung gebucht. 4-8 UE
  • Grundlagen des Obertongesangs für Musiklehrer
    Praktische Einführung in die Gesangstechnik, musikalischer Hintergrund, mögliche Konzepte für den Unterricht. 4-8 UE

Für Chöre

  • Chorphonetikübungen für Chöre und Chorleiter
    Klang- und Intonationsoptimierung mit Obertongehör, Anwendung an Chorwerken. Ab 4-16 UE
  • Obertongesang für Chöre
    Einführung in die Gesangstechnik, Anwendung in der Improvisation und in Werken. Ab 8 UE
  • Einstudierung einer Komposition für Obertonchor
    Für Chöre und Chorleiter mit Vorkenntnissen. Ab 4 UE
  • Chorphonetik für Chorleiter
    Einführung in die Chorphonetik und deren nachhaltige Anwendung im Chor. Ab 8 UE

Profisprecher, Unternehmer, Verhandler, Führungskräfte, Lehrer

  • Dic Macht des Stimmklangs
    Stimmsouveränität in wichtigen Momenten.
    Der Stimmklang verrät viel, und er manipuliert. Und man kann ihn leicht beherrschen. Leider ist das kaum bekannt, und Schulungen beschränken sich auch Retorik und klassische Atem- und Stimmübungen.
    Diese Schulung bewirkt eine nachhaltige Änderung der Klangbotschaften. Und der befähigt die Teilnehmer, den Stimmklang des Gegenübers sicher einzuschätzen.
    Privatunterricht ab 1 UE. Kleingruppen ab 6 h. Einführungen ab 3 h.

Für Heilberufe

  • Physiologische Grundlagen des Obertongesangs. Nutzen und Erfahrungen in der Therapie.
    Für Therapeuten, Ärzte, Logopäden, Stimmpädagogen, Sänger (English, Deutsch). Mit praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen in der Gruppe. Ab 8 UE

Vorträge

Zielgruppe Musiker, Musikhochschulen:

  • Fachvortrag “Was ist Obertongesang?”
    Gesangstechniken, Musikethnologie, Historie, Hörproben, interaktive Spektrogramme.
  • Fachvortrag “Obertongesang im Chor”
    Werke für Obertongesang, musikalische Wirkung der Vokalfarbe, Chorphonetik, Hörproben, praktische Anwendung.
  • Fachvortrag “Komponieren für Obertongesang”
    Möglichkeiten und Grenzen des Instruments, Notation.

Zielgruppe Sänger, Ärzte, Logopäden:

  • Fachvortrag “Physiologie und Akustik des Obertongesangs”
  • Fachvortrag “Obertongesang in der Therapie”

Allgemeinbildend:

  • Interaktiver Vortrag “Obertöne – Spiegel einer universellen Harmonik”. Obertöne in der Welt, wie Tiere und Kranke reagieren, Klänge anderer Kulturen, Wirkung der Sprache. Humorvolle praktische Übungen.

Alle Vorträge werden auch auf Englisch angeboten.

Konzerte

Wolfgang Saus tritt derzeit in folgenden Besetzungen auf:

  • Saus Solo: Solokonzert mit Weltinstrumenten.
  • Jerusalem Dreaming: Sopran, Bariton-Obertonsänger, Khöömej-Sänger, Arabischer Tenor, Oud, Streichquartett, Schlagzeug.
  • Harmoniversum: Michael Reimann und Wolfgang Saus, Obertongesang, Klavier und seltsame Instrumente.
  • Overtone & Africa: Njamy Sitson (), Michael Reimann und Wolfgang Saus. Obertongesang, worldjazzige afrikanische Gesänge, Percussion, Klavier (Kirchenorgel, wenn vorhanden).
  • Klangmysterium: Günter Müller, Welt-Flöten aus 5 Kontinenten, Wolfgang Saus Obertongesang, Höhlenkonzert.
  • Oberton und Stahlcello: Duo Jan Heinke und Wolfgang Saus, Stahlcello und Obertongesang.

Fordere Informationen an.

Teilen tut gut...Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone